Donnerstag, 19. Oktober 2017

Schatten

Heute steht eine alte Weisheit aus Afrika auf meinem Tischkalender. Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. Das Wort Sonne steht 127 mal in der Bibel. Urquell alles sinnlich wahrnehmbaren Lichtes, daher Sinnbild jenes Urquells, von dem alles geistige Licht kommt. Gott ist Sonne und Schild. Psalm 84, 12. Die Sonne erhellt alle Finsternisse und weckt überall Leben. Sie scheint über Gute und Böse. So der Schöpfer und Erhalter aller Wesen. Sie ist zu lichtstark, als dass ein menschliches Auge ihren Glanz ertragen könnte.Wenn sie aufgeht, schwinden alle Sterne.
Burkhard Henze
https://gospelimpuls.wordpress.com/2014/05/02/gottes-liebe-ist-wie-die-sonne-was-die-bibel-uns-verspricht/

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Fürchte Dich nicht

Heute ist mir in meiner stillen Zeit ist immer wieder das Wort "Fürchte dich nicht !" in meine Gedanken gekommen. Und ich habe mal einige Bibelstellen dazu rausgesucht.
Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.”
Josua 1,9
Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir, und niemand soll sich unterstehen, dir zu schaden.
Apostelgeschichte 18,9b-10a
Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.”
1.Petrus 5,7
Wer sich aber auf den HERRN verlässt, wird beschützt.”
Sprüche 29,25b

https://www.erf.de/erf-plus/archiv/aufgeweckt/anstoss/fuerchte-dich-nicht/72-4836

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ruhe durch JESUS

JESUS ist der, der unseren Seelen Ruhe geben kann. Wenn ich in Unruhe bin, müde, ausgelaugt und schwer beladen, dann ist mein kleiner Text genau das Richtige. JESUS kam um dir und mir Ruhe zu geben! Du wirst nur dann Ruhe bekommen, wenn Du JESUS begegnest. Nur wenn Du Deine Last in seine Hände legst und alles an sein Kreuz bringst, nur dann findest Du Ruhe.
Burkhard Henze
https://dailyverses.net/de/ruhe

Montag, 16. Oktober 2017

Gebet fürs Wetter

Lieber Gott, du hast mich geschaffen und die Welt ins Dasein gerufen, schenke mir gutes Wetter und Sonnenschein, lass die Pflanzen wachsen und Mensch und Tier fröhlich sein, wir sehnen uns nach der Sonne, die Herz und Gemüt erfüllt.
Ich danke Dir großer Gott, dass Du mich erhörst und mir immer hilfst an allen tagen meines Lebens. Darum bitte ich Dich durch JESUS, deinen Sohn, unseren Herrn und Erlöser, der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und liebt in alle Ewigkeit. Amen.
Burkhard Henze
https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=1683

Sonntag, 15. Oktober 2017

Gebet

Heute im Gottesdienst handelte die Predigt über das Thema Gebet. Gott liebt es, wenn wir mit all unseren Anliegen zu ihm kommen. Gott ist willig, Gebete zu hören und zu erhören. Die Bibel sagt in Matthäus 7, 11: Wenn nun ihr, die ihr doch böse seid, dennoch euren Kindern gute Gaben geben könnt, wieviel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben denen, die ihn bitten!
Unter welchen Bedingungen wird uns der nötige Segen verheißen. Die Bibel sagt in Matthäus 7, 7-8: Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan."
Man sollte unter anderem um große Weisheit bitten. Die Bibel sagt in Jakobus 1, 5-8: Wenn es aber jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern gibt und niemanden schilt; so wird sie ihm gegeben werden. Er bitte aber im Glauben und zweifle nicht; denn wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge, die vom Winde getrieben und bewegt wird. Ein solcher Mensch denke nicht, daß er etwas von dem Herrn empfangen werde. Ein Zweifler ist unbeständig auf allen seinen Wegen."
Burkhard Henze
http://zeltmacher.eu/die-bibel-ueber-das-gebet/

Samstag, 14. Oktober 2017

Spuren

Heute an diesem herrlichen Herbsttag, habe ich diesen Psalm gelesen. Und ich darf Gott vertrauen und wissen:Wenn ich nur eine Spur im Sand sehe, dann trägt er mich.

Herr, zeige mir welchen Weg ich einschlagen soll, und lass mich erkennen, was du von mir willst ! Schritt für Schritt lass mich erfahren, dass du zuverlässig bist. Du bist der Gott, der mir hilft, du warst immer meine einzige Hoffnung.  Psalm 25, Vers 4+5
Burkhard Henze
video





Freitag, 13. Oktober 2017

Herbstsonne

Hannover, schönste grüne Stadt . Sagt man oft einfach mal dahin. Aber am Freitag ist das (mal wieder) so was von wahr. Strahlende Sonne über dem Maschsee herbstwarme Luft und gelbrotorange Bäume  SO gibt's das nur hier!
Also sofort raus alle! Zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Maschsee genießen. Tief einatmen bei 16  Grad plus. Und 'ne  Runde drehen um den Maschsee.
Burkhard Henze